Rechtsanwaltskanzlei KHSK - Fachanwälte
Wir treten für Ihr Recht ein.

Datenschutz

Allgemeines


Die Websitebetreiberinnen nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe man Sie direkt oder indirekt bestimmen kann und die zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Neben Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer gehören auch beispielsweise Daten zu Mitgliedschaften oder Vorlieben zu den personenbezogenen Daten.

Verarbeitet werden Daten immer dann, wenn sie erhoben, gespeichert, verändert, übermittelt, gesperrt, gelöscht oder in Dateien und Akten verwendet werden (beispielsweise verknüpft oder abgeglichen werden).

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen als Nutzer unserer Website einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten in welchem Umfang und zu welchem Zweck erhoben werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Verantwortliche Stelle


Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Rechtsanwaltskanzlei KHSK - Fachanwälte

Christiane Kurz
Sabine Prinzessin zu Hohenlohe-Jagstberg
Sybille Schaar
Petra Kyaw

Praunheimer Landstrasse 32
D - 60488 Frankfurt am Main

Gerichtsfach 290

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 69 95 52 32 0

Email:  rea@kanzlei-khsk.de

Datenerhebung


Logfiles

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es findet bei dem Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider lediglich eine Verarbeitung der von Ihrem Internet-Provider automatisch an uns übermittelten Informationen statt. Dies sind verwendeter Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem Ihres PC, besuchte Websites, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie Datum der Serveranfrage. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

Die erhobenen Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen und ist auch nicht beabsichtigt.

Cookies - Technische Steuerung

Die Internetseiten verwenden an einigen Stellen so genannte Cookies. Es handelt sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift darauf zu. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Sie können den Einsatz der Cookies beeinflussen, d.h. beschränken oder ganz abstellen. Gängige Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung und der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Beachten Sie, dass es nicht gewährleistet ist, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Online-Kontaktformular

Über eine freiwillige Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse können Sie über das Online-Formular mit uns in Kontakt treten. Diese Angaben werden nur gespeichert, damit auf diese Daten zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Mit dem Absenden des Online-Formulars willigen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten bei uns zu. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne Ihre Einwilligung statt. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand der angeforderten Informationen widerrufen.

Verarbeitung von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)


Die Datenverarbeitung erfolgt zur Vertragserfüllung sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie der Erhebung dieser Daten ausdrücklich zustimmen. Im Fall von Bestandsdaten erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderungen eines Rechtsverhältnisses notwendig sind. Personenbezogene Daten über den Aufruf unserer Internetseiten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Webseiten-Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen.

Auftragsdatenverarbeitung


Für bestimmte Bereiche sind wir auf die Dienstleistung Dritter angewiesen, um unsere vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zu erfüllen. In diesem Fall ist es unumgänglich, diesen Dienstleistern die Informationen zu übermitteln, die zur Erfüllung ihrer Dienstleistung nötig sind. Dabei ist es den Dienstleistern untersagt, die Daten zu einem anderen Zweck als zur Erfüllung Ihrer Dienstleistung zu verwenden. Wir achten darauf, Dienstleistern nur die unbedingt nötigen Daten zur Verfügung zu stellen. Aktuell erfolgt die Inanspruchnahme von Dienstleistungen Dritter für das Webhosting.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung falscher Daten und Sperrung sowie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert (beispielsweise soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind). In diesem Fall ist das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Zu Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die für den Datenschutz verantwortliche Stelle wenden (siehe oben).

Sicherheit


Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung


Von Zeit zu Zeit kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise notwendig werden, beispielsweise durch neue Angebote auf unserer Webseite oder gesetzliche Änderungen. Wir werden Sie dann an dieser Stelle informieren.

Kontakt

Tel     +49 (0)  69 95 52 32 0
Fax   +49 (0)   69 95 52 32 99

Email:  rea@kanzlei-khsk.de

Bürozeiten

Mo. Di. Do.       09.00 - 13.00 Uhr
                         14.30 - 18.00 Uhr
Mi. und Fr.        09.00 - 13.00 Uhr
                    

Termine nach Vereinbarung

Anschrift

Rechtsanwaltskanzlei KHSK - Fachanwälte

Praunheimer Landstrasse 32
D - 60488 Frankfurt am Main

Gerichtsfach 290

Können wir Ihnen helfen?

Arbeitsrecht
Aufenthaltsrecht/Asylverfahren
Familien- und Erbrecht
Insolvenzrecht
Privates Baurecht
Schadenersatzrecht
Sozialrecht
Strafrecht/ Bußgeldverfahren
Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrecht
Verkehrsrecht
Versicherungsrecht
Zwangsvollstreckungsrecht
 
Copyright 2018  |  Wir treten für Ihr Recht ein.  |   www.kanzlei-khsk.de  |   Datenschutz
 
EmailHome